Angebot der Steppenblüte Communität

Die Steppenblüte Communität übernahm 1983 das Kurhaus Grimmialp, das damals geschlossen war. Bis 2014 führten sie das Gästehaus als „Oase“, das Menschen auf der „Wüstenwanderung“ des Alltags beherbergte und erfrischte. Durch die christlichen Angebote, Freizeiten, Gemeindewochen, Einkehrtage und Exerzitien floss „frisches Quellwasser“ in manche Leben hinein, unterstützt durch die schöne Natur.











Die Steppenblüte Schwestern leben nun in Basel und haben das Gästehaus in andere Hände gegeben.

Auf der Website der Steppenblüte Communität erfahren Sie, dass:

Die Steppenblüte Communität bietet weiterhin christliche Angebote auf der Grimmialp an. Hier finden Sie das Jahresprogramm.